Content Management System

einfach die Webseiten selbst verwalten

CMS – bedeutet die Möglichkeit der eigenen Verwaltung der Webseite

CMS – Content Management System Nach der Fertigstellung der Website können Sie selbst Aktualisierungen vornehmen. Mit einem Content Management System (CMS) wie zum Beispiel WordPress sind Sie selbst in der Lage eigen Artikel zu schreiben und Bilder auszutauschen. WordPress bietet sich hierfür schon seit Jahren an. Es ist ein Open-Source-Projekt, so dass keine Lizenzkosten entstehen. Es besticht durch eine einfache Bedienung und besitzt alle Funktionen eines modernen CMS. Sie können ohne HTML-Kenntnisse Inhalte erstellen und pflegen. Durch die weltweite große Verbreitung von WordPress, haben Sie den Vorteil, bei Bedarf die Agentur wechseln zu können. Das CMS ist grundsätzlich so aufgebaut, dass jederzeit Erweiterungen hinzugefügt werden können. Deshalb kann die Empfehlung nur lauten, WordPress als  Content Management System einzusetzen, um Ihre Inhalte auf einer einfachen Benutzeroberfläche verwalten zu können. Gerne erwarte ich Ihre Anfrage!

Nur ein Klick entfernt

Fragen Sie einfach unverbindlich an …

>Klick<